Papiertragetaschen, Suppenbecher, Birkenholzbesteck, Eislöffel, Kaffeebecher, Pommesschale, Pommesgabel, Handschuhe, Nitril-Handschuhe, Spülschwamm, Müllbeutel

Leistungen

Gut, besser, am besten komplett:

Der One-Stop-Service von BUNZL

Einmal BUNZL, immer alles. Wir sind Ihre eine, zentrale Schnittstelle zu allen Themen, Anforderungen und Prozessen, die in Ihrem Tagesgeschäft rund um die Verfügbarkeit von Verbrauchsmaterialien anfallen.
Das heißt konkret:

ALTBEWÄHRTE TUGENDEN NEU DEFINIERT.

Zuverlässige Warendistribution, pünktliche Auslieferung und reibungslose Logistik: Bei BUNZL wird selbst das Selbstverständliche so ernst genommen, dass es für unsere Kunden zu etwas Besonderem wird.

Wir liefern schnell, direkt und auf Wunsch auch bis vor die Haustür Ihrer Niederlassungen in ganz Europa.

IHRE VORGABEN, IHRE WÜNSCHE,
UNSERE KOMPETENZ.

Wir können, was Sie wollen: So einfach und zugleich so ambitioniert ist unser Angebot in Sachen Individuallösungen. Wir beraten Sie mit klarem Blick fürs Nötige, Sinnvolle und Empfehlenswerte. So entstehen genau die Lösungen, die Sie für Ihr Business brauchen.

Darüber hinaus lotsen wir Sie jederzeit durch unser umfangreiches Basissortiment und unterstützen Sie persönlich bei der Auswahl der für Sie passenden Produkte.

Sebastian Jagielski
Prokurist

Gleich anfragen?
Gute Idee!

Nachhaltige Pommesschale, nachhaltiger Faltenbeutel, brauner Kaffeebecher
Nachhaltige Pommesschale, nachhaltiger Faltenbeutel, brauner Kaffeebecher

Gesetzeskonforme Verpackungslizenzierung:
mit BUNZL gehen Sie den einfachsten Weg!

DARUM GEHT’S:

Das seit 01.01.2019 geltende Verpackungsgesetz zielt darauf ab, die Verantwortung für das Sammeln und Recyceln von Produktverpackungen noch stärker in den Fokus zu rücken – und damit das Umweltbewusstsein stetig zu steigern.

Zu diesem Zweck müssen sich alle Hersteller und Inverkehrbringer von Verpackungen an einem der zugelassenen Dualen Systeme beteiligen und sich bei der „Zentralen Stelle Verpackungsregister“ (Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister = ZSVR) registrieren („Systembeteiligungspflicht“).

SONDERSTELLUNG SERVICEVERPACKUNGEN

Bei sogenannten Serviceverpackungen wie zum Beispiel Schalen für Pommes frites, Coffee-to-go-Becher oder Tüten für Obst und Gemüse, die Sie erstmalig mit Ware befüllen, können Sie die Beteiligungspflicht auf Ihre Lieferanten übertragen.

Genau dafür bieten wir Ihnen den branchenweit besten Service: Sie beauftragen uns mit der Verpackungslizenzierung und müssen sich um nichts weiter kümmern. Die rechtssichere Teilnahme am Dualen System erfolgt automatisch über uns, die Gebühren sind auf den Rechnungen ausgewiesen und werden monatlich an ein zugelassenes Duales System abgeführt. 

Detaillierte Informationen zur Umsetzung des Verpackungsgesetzes finden Sie hier: www.lucid.verpackungsregister.org

BUNZL BEAUFTRAGEN. ALLES RICHTIG MACHEN.

Nutzen Sie unseren branchenführenden Service und gehen Sie mit BUNZL Großhandel den einfachsten Weg! 
Einfach das Formular herunterladen und den Service zur Systembeteiligung beauftragen.

ServiceAuftrag
Verpackungs-
lizenzierung

Die BUNZL Branchenschwerpunkte

Unsere Dienstleistungen richten sich an Unternehmen, Betriebe und Einrichtungen, die in diesen Branchen zuhause sind:

BranchenFokus
im Detail

Das BUNZL VERSPRECHEN

 Unsere Werte

Für Ihren Erfolg.

An einem Kaffeebecher gibt es nicht viel zu rütteln. An der Art und Weise, ihn zu beschaffen, zu verteilen und seine Qualität sicherzustellen, hingegen schon.
Wir sind für Sie da, um das Bestmögliche herauszuholen:

ZUVERLÄSSIG AUF SIE KONZENTRIERT.

Sie brauchen es? Sie kriegen es! Just-in-time-Lieferungen sind für uns ebenso „Business as usual“ wie die Beschaffung selbst außergewöhnlicher Artikel, die gerade auf Ihrer Prio-Liste stehen.

AM NÄCHSTEN DRAN. AUCH AN IHREN THEMEN.

Kompetenz und ein ehrliches Lächeln gehen auch heute noch Hand in Hand. Mit über 25 Mitarbeiter*innen setzt unser großes Außendienstteam ein Zeichen für Know-how auf Augenhöhe.

INNOVATIONEN MIT BLICK ÜBER DEN HORIZONT

Sie haben die Ideen, wir auch: Für uns bedeutet die Entwicklung individueller Lösungen, Sie auf Ihren Wegen zielsicher zu begleiten – in voller Verantwortung für eine Zukunft, in der wir als Menschen und als Unternehmen gerne leben wollen.

Nach­haltigkeit

Ernst machen für unsere Zukunft.

Grüner werden mit BUNZL.

Bereits in den Nullerjahren – als das Thema noch lange nicht allen Menschen bekannt, und erst recht nicht in Mode war – haben wir Nachhaltigkeit auf unsere Unternehmensagenda gesetzt. Und von Anfang an war uns klar: Es wird ein langer Weg zu 100 Prozent, doch wir gehen kontinu­ierlich Schritt für Schritt. Bis heute. Auch gemeinsam mit unseren Kunden.

Grüner wird’s (fast) immer: unser Öko-Check für Ihren Einkauf

Unsere Nachhaltigkeitsexperten analysieren Ihr Sortiment und zeigen Ihnen die individuellen Potenziale für Ihren grünen Turnaround in Sachen Verpackungs- und Verbrauchsmaterialien. KOSTENFREI. UNVERBINDLICH. UNSCHLAGBAR SINNVOLL FÜR NATUR UND UMWELT.

jetzt
anfragen!

100 % ÖKOSTROM.
HOCHFREQUENZ-ELEKTROSTAPLER.
NACHHALTIGE SORTIMENTSOPTIMIERUNG. BIO-ZERTIFIZIERUNG. ISO-ZERTIFIZIERTES
UMWELTMANAGEMENT.

Nur einige Beispiele, dass wir Grün ernst meinen.

Das BUNZL Umweltmanagementsystem: Engagement ist gut, Kontrolle ist besser.

2006 wurde unser Umweltmanagementsystem erstmalig durch die DEKRA zertifiziert. Mit diesem System lässt sich ermitteln und bewerten, wie sich unsere Arbeit und unsere Produkte auf die Umwelt auswirken. Das Besondere: Jedes Jahr definieren wir in unserem >> Umweltmanagementprogramm ehrgeizige Ziele. Diese sind wichtige Schritte zur ständigen Verbesserung der betrieblichen Umweltschutzaktivitäten. FSC®-, PEFC- und Bio-Zertifizierung sowie Blauer Engel: Unser grüner Ehrgeiz geht weit und immer weiter! ZUR ÜBERSICHT ALLER BUNZL ZERTIFIKATE

Nachhaltigkeit mal drei. Und mal siebzehn.

Den zahlreichen Herausforderungen des Themas haben wir uns seit jeher aus allen drei wesentlichen Perspektiven – der ökologischen, ökonomischen und sozial-gesellschaftlichen – genähert. Die siebzehn Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen hängen bei uns deshalb nicht an der Wand, sondern werden in unserem Business-Alltag konkret gelebt.

Neugierig? HIER GEHT’S ZUR ÜBERSICHT